Die folgenden Veranstaltungen werden in Zusammenarbeit mit der VHS Dillingen angeboten.

Bitte nehmen Sie unser Angebot wahr. Anmeldungen bei: https://www.vhs-dlg.de

Wir freuen uns auf einen reichlichen Zuspruch und hoffen, dass für jeden etwas dabei ist.  

Der Vereinsvorstand wünscht reichlichen Erkenntnisgewinn und viel Freude an unserem gemeinsamen Hobby Geschichte.   

Dieter M. Schinhammer und Dr. Arnold Schromm

   
 

 

4115

Kaiserin Elisabeth: Ein Leben jenseits von "Sissi" und süßem Gefühlszuckerguss

Vortrag von Dr. Katharina Weigand, Universität München
in Zusammenarbeit mit der VHS Dillingen

 

 

Dienstag, 13. 7. 2021, 19:30 Uhr

Ort: Dillingen, Colleg - Großer Saal
Eintritt: 5,-- Euro (ermäßigt 4,-- Euro)
Eintritt frei für Mitglieder des Historischen Vereins Dillingen
Keine Anmeldung erforderlich!

Wer kennt sie nicht, die zauberhafte, mädchenhafte, engelsgleiche Kaiserin von Österreich? Zumindest glaubt man sie zu kennen, wenn man die überaus erfolgreiche dreiteilige Verfilmung des Lebens der Kaiserin aus den frühen 1950er Jahren, mit der jungen Romy Schneider in der Hauptrolle, gesehen hat. Allerdings sah das Leben der realen Kaiserin von Österreich anders aus, es war mehr von Verweigerung, von trotzigem Aufbegehren, von herheblicher Selbstverliebtheit geprägt. Dr. Katharina Weigand entwirft in ihrem Vortrag ein neues, anderes Bild der allseits bekannten Kaiserin "Sissi".

Ein Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Historischen Verein Dillingen.